Das Gegenteil von Zusammenarbeit ist Kontrolle

Wo Zusammenarbeit schwer fällt, wird oft an Feedback-Fähigkeiten, Kommunikationsprozessen und / oder (agilen) Ritualen geschraubt. Als Berater lässt sich damit gutes Geld verdienen (kleiner Geheimtipp 😉 …) Doch in der Regel sind die Ergebnisse ernüchternd.

Ein Grund dafür ist so einfach wie frustrierend: Es herrscht ein Mangel an Vertrauen. Und in Systemen, in denen es an Vertrauen fehlt, entsteht das Bedürfnis nach Kontrolle und Kontroll-Strukturen. Doch Kontrolle ist das Gegenteil von Zusammenarbeit.

Wer also Zusammenarbeit ermöglichen will, muss sich die Fragen stellen, wie er in gleichem Maße Vertrauen auf und Kontroll-Strukturen abbauen kann. Denn dann folgt Zusammenarbeit tatsächlich fast ganz von allein… (auch ohne Berater).

Fühlt sich bekannt an?

Executive Coaching für herausfordernde Zeiten

DE