Eine der größten Hürden für Veränderung ist das Gefühl “zu wissen wie es ist”.

Unser Gehirn kann nicht ständig alles in und um uns herum in Frage stellen und neu bewerten. Um effizient zu bleiben, arbeitet es mit Abkürzungen, Aussparungen und Annahmen. D.h. je schneller unser Gehirn eine Situation bspw aufgrund von Annahmen oder Vorerfahrungen kategorisieren und bewerten kann, desto besser – für unser Gehirn. Was in unserem Bewusstsein […]

Warum die Suche nach dem „Job mit Impact“ oft eine Suche nach sich selbst ist

Ab einem gewissen Gehaltsniveau (und/oder Sicherheitsempfinden) treffe ich in den letzten Jahren immer wieder auf einen Satz: „Ich möchte einen Job mit Impact, der einen Beitrag in dieser Welt leistet.“ Denn die Sehnsucht nach der besseren, nachhaltigeren und vor allem sinnvolleren Arbeit hat in den letzten Jahren Einzug in den Mainstream gehalten. Social Entrepreneurs, Aktivisten […]

Wenn’s so einfach wäre…

Mit tief empfundener … nennen wir es vorsichtig “Skepsis” … habe ich vor kurzem dem mansplaining eines “Social Media Experten” zugehört, der mir erklärte: “Tina, you need to make this easier. Your message should be 3 bullet points. Nothing too complicated. Easy solutions!” Okay, here you go: Ein Video mit drei einfachen bullet points am […]

Müde? Wie wäre es mit weniger Visionsworkshops?

Ich glaube, dass viele Führungskräfte unterschätzen (oder ignorieren), wie viel Kraft die letzten Jahre ihrer Organisation abverlangt haben. Eine Krise jagt die nächste und wir müssen uns nicht nur mit einer sich ständig verändernden gesellschaftlichen und politischen Realität auseinandersetzen, sondern auch aufgrund von Lieferengpässen, einbrechenden (Kapital-)Märkten und sich verändernden Wettbewerbsbedingungen unsere Leistungsfähigkeit ständig anpassen und […]

Das Gegenteil von Zusammenarbeit ist Kontrolle

Wo Zusammenarbeit schwer fällt, wird oft an Feedback-Fähigkeiten, Kommunikationsprozessen und / oder (agilen) Ritualen geschraubt. Als Berater lässt sich damit gutes Geld verdienen (kleiner Geheimtipp 😉 …) Doch in der Regel sind die Ergebnisse ernüchternd. Ein Grund dafür ist so einfach wie frustrierend: Es herrscht ein Mangel an Vertrauen. Und in Systemen, in denen es […]

Why do we spend so much money on change managemet?

Change is normal – not hard. We are adapting to our environment from the day we are born. What makes it feel so difficult are the barriers we build for various conscious and unconscious reasons to prohibit this change – our blind spots. Healthy organizations (like people) are adaptable and have a huge system-immanent capacity […]

DE